Derzeit ist es Mittwoch 18. Juli 2018, 22:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen.... 
Autor Nachricht
Beitrag Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....
nein, didi,
ich kann mich irgendwie nicht wirklich und nicht richtig freuen - dafür wiegen einige dinge die in den letzten acht jahren rund um die fanszene und die führung dieses vereins passiert sind einfach zu schwer.
ich habe schon vor langer zeit geschrieben das ich eigentlich nicht aufsteigen möchte und einiges was ich speziell seit dem rostock-spiel erebt habe und lese bestätigt mich.


Freitag 14. Mai 2010, 17:13
Stammgast

Registriert: Samstag 2. April 2005, 14:35
Beiträge: 420
Wohnort: Eschweiler
Beitrag Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....
wuschel hat geschrieben:
nein, didi,
ich kann mich irgendwie nicht wirklich und nicht richtig freuen - dafür wiegen einige dinge die in den letzten acht jahren rund um die fanszene und die führung dieses vereins passiert sind einfach zu schwer.
ich habe schon vor langer zeit geschrieben das ich eigentlich nicht aufsteigen möchte und einiges was ich speziell seit dem rostock-spiel erebt habe und lese bestätigt mich.


Ich meine , man muss ja auch nicht gleich 100 mal brüllen , oder
10 Aufstiegsthreads aufmachen, wir sind aufgestiegen.
Man kann sich ja auch still freuen , wenn man es realisiert hat.
Mir war aber hier etwas aufgefallen , dass einige sich offenbar nicht so richtig freuen, es sei denn alle feiern noch immer auf der
Reeperbahn S002.gif

In Aachen heist es schon länger die Fanszene sei kaputt.....das stimmt sogar, was u.a. an vielen Erfolgen gelehen hat seit 2004 bis 2006/2007 .
mit Pokalfinale, Uefa-Cup Teilnahme fast bis ins Achtelfinale als 2. Ligist
2006 Buliaufstieg und und und!
Viele Leute ein Grossteil der Fans sind hier rund um Alemannia recht hochnäsig u. arogannt geworden einschliesslich der IG der Fanclubs u. fans die hier http://www.ig-alemanniafans.de/wp/ plus AA Fanprojekt
Die wollen nur alles regieren und ringen nur nach Verwaltungsratspöstchen
haben aber nur wenige Mitglieder. Viele Mitläufer sind dabei die kümmern sich sonst nicht wirklich um die Fans, was sie aber immer sagen u. schreiben ist immer Fakt.
Wir stehen schon länger als Oposition zu diesem IG Haufen, haben dort (na klar ) deswegen als ewig quertreibende aufmüpfige Truppe keinen guten Namen.
Das wissen die auch, weil ich Ihnen mal öfter pers. die Meinung
geblasen haben. Es würde mir uns mächtig stinken denen in den Arsch
reinzukriechen......kommt gar nicht in Frage.

Ich und der kleine Rest Freundeskreis Tivoli Flames 93 halten uns auch sonst am Tivoli an nichts mehr auf!
Wenn was zu machen oder zuveranstalten ist , dann machen wir das
alles selber in eigener Regie, haben eigene Werbepartner alles zur Verfügung. Das könnte in Aachen auch etwas für Neid gesorgt haben.

schwarz gelbe Grüsse P. Didi

_________________
Alemannia in der Pratsch


Samstag 15. Mai 2010, 15:51
Profil E-Mail senden
Basisstpauli-Mitglied
Basisstpauli-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. März 2005, 23:13
Beiträge: 1623
Wohnort: Meistens Hamburg
Beitrag Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....
Moin Didi!

Zu deinen Fragen:

Ich war während der Saison kein Freund eines Aufstiegs. Frühestens im nächsten Jahr. Ich hatte einfach keinen Bock auf eine Vielzahl von Klatschen in den Spielen in der ersten Liga.

Ich war auch nicht zur Feier auf der Reeperbahn, sondern habe lieber mit den Fans, die ich seit Jahren aus der Gégengerade kenne, die Komagrenzen erforscht. S006.gif

Inzwischen freue ich mich über den Aufstieg, da die Mannschaft sich das verdient hat. Gleichzeitig habe ich so einige Bauchschmerzen, da jetzt der "St. Pauli Hype" richtig ausartet. Neues, größeres Stadion (und das Ganze geht jetzt wohl noch schneller) bedeutet auch, dass es eine Vielzahl neuer Fans am Millerntor geben wird.
Ich bin mehr ein Freund eines langsamen, stetigen Wachstums. Wir werden jetzt aber schnell viele Neue bekommen. Ob die alle einfach zu sozialisieren sind? Nein ich will nicht, dass die nach irgendeiner Pfeiffe tanzen. Ich verlange aber die Zustimmung zu einigen Grundaxiomen der Fanszene.

Mal guggen, wie alles wird. Ich habe beim FC St. Pauli schon schlimmeres überlebt. Wie sich das Verhältnis Fanszene / Vorstand entwickelt wird auch ein spannendes Thema sein.


Freitag 21. Mai 2010, 12:32
Profil
Basisstpauli-Mitglied
Basisstpauli-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. März 2005, 12:34
Beiträge: 716
Beitrag Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....
Dosis Statement trifft exakt das, was ich vor einigen Tagen in Kurzform versucht habe zu schreiben. Was aber aus Zeitgründen einfach zu kurz kam.
Zumal das zuviel fürs Forum ist. Das müßten wir schon mal bei nen Bier bekakeln! S001.gif

_________________
Ich bin Optimist. Selbst meine Blutgruppe ist positiv.
(Toni Polster)
...............................
Die da reden von vergessen,
die da reden von verzeihn,
denen schlage man die Fressen
mit schweren Eisenhämmern ein!
(B. Brecht)


Freitag 21. Mai 2010, 13:34
Profil E-Mail senden
Stammgast

Registriert: Samstag 2. April 2005, 14:35
Beiträge: 420
Wohnort: Eschweiler
Beitrag Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....
moin moin Männers,

klar der Buli-Aufstieg und das Stadion wird grösser, da hast du eben neue Fans dabei........wie wir zwar nur in Liga 2 , aber in der neuen Hütte ja auch vor allem neue Sitzplatzbesucher S012.gif hinzugewonnen S014.gif haben!

@Männers ......ihr dürft jetzt nicht soviel überlegen bzw zerreden ......beim Buliaufstieg ist das halt so normal......schaut es euch an! Man muss alles annehmen was kommt ....auch der Buliaustieg...den
viele gerne hätten.....also ihr macht dat schon.....toi toi und viel Spass

Wer am 1. WM Wochenende gähnende Langeweile hat S018.gif ..der kommt kurzentschlossen....zu uns ...Neues Stadion Neuer gastgebender Verein ......Fangaudi 2010.....Nochmal der Hinweis
http://www.tivoliflamesac.de/forum/viewtopic.php?t=658
viel Spass u. Gaudi garantiert S046.gif S047.gif S050.gif S052.gif S094.gif S094.gif S094.gif S093.gif S093.gif S112.gif S111.gif S068.gif S047.gif S047.gif S047.gif S112.gif S090.gif S169.gif


schwarz gelbe Grüsse aus Tivoli Aachen
P. Didi

_________________
Alemannia in der Pratsch


Samstag 22. Mai 2010, 13:46
Profil E-Mail senden
Beitrag Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....
nein didi,
tut mir echt leid - aber so einfach kann und will ich mir das nicht machen. ich bin nach wie vor in erster linie fan dieses vereins und um dazu zu werden mußte ich ebenso als solcher sozialisiert und mit den gepflogenheiten und richtlinien bei meinem verein vertraut werden wie so einige vor und viele weitere nach mir.
auch wenn mich dies fanhistorie, dieses "ich bin schon so lange..." immer genervt hat so ist es doch wirklich so, das ich seit 1988 zunächst wenige und später immer mehr berührungspunkt mit und in diesem verein hate. miterlebt abe wie faschos aus der eigenen kure geprügelt, der sportdome verhindert wurde und einiges mehr. diese fanszene war nie ein brei und es ist mir durchaus bewusst das sie dies auch nie sein wir - ist auch nicht das was ich will.
aber mit Lagardere eine Firma im boot zu haben die im Waffen- und Rüstungswesen unterwegs ist, odr ein Getränk wie "Kalte Muschi" als "offizielles kaltgetränk" des vereins zu haben, dazu im sponsorenpool firmen die zur springer gruppe gehören das wäre vor jahren eben nicht gegangen. klar wir wren früher auch ein bunter haufen und bei 20.000 hast du auch idioten, aber das der fanclubsprecherrat in den letzten zwei jahren immer wieder flyer gegen dumme (homophobe, rassistische, sexistische) sprüche verteilen muß, das allein im letzten halben jahr eine stattliche anzahl von fanclubs aus dem boden wuchs und das speziell für die letzten 3 saisonspiele unglaublich vielen fanclubs die sonst nie ihre karten über den fnladen order(te)n einfiel das ein bestellen hier für sie von vorteil ist - all das läßt meine freude um einiges sinken.

dazu kommt eben noch die rolle des vereins - speziell des präsidenten - im falle der kartenvergabe für gästefans beim rostock-spiel. ein beispiel was in dieser form als sanktion schule machte und wo in der folge bis zum saisonende im schnitt alle 14 tage ein verein von betroffen war.

klar gibt es immer veränderung und bedeutet stillstand rückschritt, aber nicht jede veränderung ist gut.


Montag 24. Mai 2010, 09:57
Stammgast

Registriert: Samstag 2. April 2005, 14:35
Beiträge: 420
Wohnort: Eschweiler
Beitrag Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....
moin moin südzecke Wuschel nähe Frankfurt S001.gif

was du gerade angesprochen hast , da sind Punkte bei , die sind und waren bei uns am Tivoli nicht viel anders.
Ist doch klar , im totalen Erfolg sind sie plötzlich alle da , es wachsen neue Fanclubs wie Pilze aus dem Boden, die aber ( wie bei uns ) auch wieder
recht schnell wieder verschwinden , wenns mal wieder runter gehen sollte.
Dafür habe ich hier in Aachen ganz viele Beispiele.

Auch laufen bei uns , wie schon mehrfach erwähnt viele arogannte Spinner
rum sowohl im Fanprojekt wie auch in der Fan IG .....und
wie man hört gibts bei uns midestesn 1000 Mann , die was zu sagen haben
wollen , wo dann die Rechte nicht mehr weis, was die Linke tut.
Das alles hat sich gerade im neuen Fussball Tempel Tivoli noch mehr verstärt.

Das heisst für uns unterm Strich, wir paar Leute vom harten RL bzw.
2. Liga Kern speziell ich kritisiere diese Leute persönlich und öfter auch öffentlich. Das wissen die betreffenden Leute auch und deshalb gelten wir als ständig aufmüpfig und sind nicht gut gelitten. Wir machen unser eigenes Ding...kriechen nicht im Trott der Verordnungungen von oben runter bestimmend hinterher) und halten uns in Aachen deshalb schon lange an nichts mehr auf!
Wir haben dementsprechende Möglichkeiten ....z.B. in Sachen unser
eigenes Turnier schon 10 Jahre --Tivoli Flames Cup zu gestalten u. selber zu finanzieren ...wo weder unser AA Fanprojekt noch die AA Fan IG von uns eine Einladung zu erhält. Ich denke , dass sagt alles aus, denn wir wollen sie auch in 14 Tagen wieder nicht dabei haben!

schwarz gelbe Grüsse P. Didi

_________________
Alemannia in der Pratsch


Donnerstag 27. Mai 2010, 11:15
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de