Basis St.Pauli
http://www.basisstpauli.de/forum/

Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....
http://www.basisstpauli.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=3376
Seite 1 von 2

Autor:  AC Didi [ Dienstag 11. Mai 2010, 13:18 ]
Betreff des Beitrags:  Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

nach nur 8 Monaten und dem sehr enttäuschenden 13. Tabellenplatz ist jetzt auch für Trainer Michael Krüger Schluss am Tivoli.
http://www.az-web.de/sport/alemannia-aa ... chtig.html

In den letzten 4 Jahren wurden 4 Trainer plus ein Sportdirektor
verschlissen, die sehr viel Abfindungskohle gekostet haben.
Frontzeck, Guido Buchwald, Seeberger u. Krüger plus Sportdirektor Bornemann.......kein Wunder , wenn so die Kohle verschleudert wird. S018.gif

Die letzten Fotos der Saison vom Tivoli gegen MSV
http://tivoliflamesac.de/planetgallery/ ... ery_nr=245

SGG Didi

Autor:  duck112 [ Dienstag 11. Mai 2010, 13:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

Ihr wandelt ja auf den Spuren des HSV. Nur eins tiefer... S006.gif

Ich sag mal, wenn man einem Trainer nicht mal die Zeit läßt, zwei Saisons lang die Jungs nach seinen Vorstellungen zu formen, wie kann man das dann beurteilen?
Man kann höchstens bewerten, ob er auf die Mannschaft eingeht. Aber die Entscheidungen sind doch oft ziemlich oberflächlich...

Autor:  dosenwitz [ Mittwoch 12. Mai 2010, 01:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

Die Antwort von duck112 hat schon etwas.
Ist aber überall (incl. FC St. Pauli, wenn ich an den Rausschmiss von Demuth und die Vorgeschichte denke) das Gleiche.

Mal sehen, was uns in der Buli bevorsteht.

Die Arbeit von Krüger kann ich nicht bewerten. Da kannst du bestimmt mehr zu sagen.

Autor:  AC Didi [ Mittwoch 12. Mai 2010, 12:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

dosenwitz hat geschrieben:
Die Antwort von duck112 hat schon etwas.
Ist aber überall (incl. FC St. Pauli, wenn ich an den Rausschmiss von Demuth und die Vorgeschichte denke) das Gleiche.

Mal sehen, was uns in der Buli bevorsteht.

Die Arbeit von Krüger kann ich nicht bewerten. Da kannst du bestimmt mehr zu sagen.



moin moin,

Tja Krüger zwar ein ruhiger netter lieber Kerl, aber wohl zu ruhig
für Aachen. Wir bräuchten auch so einen Stanityp.
Hinzu kam natürlich auch das totale Langzeitverletzungspech von 5 bis 7
zum Teil auch jüngeren Stammspielern ...Diesen Komplettausfall vor allem im Mittelfeld konnte diese Mannschaft , der kleine Kader nie verkraften.

In der Buli gehts natürlich noch anders zu, da gehts nur um den
Klassenerhalt , den ihr aber schaffen könnt , siehe Freiburg u. MAinz,
denn die haben auch kein Geld. S014.gif

Autor:  wuschel [ Donnerstag 13. Mai 2010, 18:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

AC Didi hat geschrieben:
dosenwitz hat geschrieben:
Die Antwort von duck112 hat schon etwas.
Ist aber überall (incl. FC St. Pauli, wenn ich an den Rausschmiss von Demuth und die Vorgeschichte denke) das Gleiche.

Mal sehen, was uns in der Buli bevorsteht.

Die Arbeit von Krüger kann ich nicht bewerten. Da kannst du bestimmt mehr zu sagen.



moin moin,

Tja Krüger zwar ein ruhiger netter lieber Kerl, aber wohl zu ruhig
für Aachen. Wir bräuchten auch so einen Stanityp.
Hinzu kam natürlich auch das totale Langzeitverletzungspech von 5 bis 7
zum Teil auch jüngeren Stammspielern ...Diesen Komplettausfall vor allem im Mittelfeld konnte diese Mannschaft , der kleine Kader nie verkraften.

In der Buli gehts natürlich noch anders zu, da gehts nur um den
Klassenerhalt , den ihr aber schaffen könnt , siehe Freiburg u. MAinz,
denn die haben auch kein Geld. S014.gif

jetzt mal ernsthaft, es kommt eben darauf an, was ihr wollt und wozu es fianziell reichen würdeß - einen trainer der eventuell selbst nioch nicht allzuviel erfahrung hat, aber dem der verein und auch die fans durchaus zutrauen ein team und sich selbst über eine längeren zitraum zu entwickeln, oder eben den wiederaufstieg am besten in spätestens der übernächsten saison.
für plan a hat bspw. von heesen mal in bielefeld gezeigt das er das könnte, oder ihr schaut in den eigenen reihen ob ihr da jemanden mit fussballsachverstand und fähigkeiten zur motivation hbt - was wäre mit willi oder erik? dazu gibt es noch andere trainer die schon können aufblitzen ließen - tomas oral, bruno, babbel
oder halt plan b teuer anerkannt in der szene und bekannt als schleifer

Autor:  wuschel [ Donnerstag 13. Mai 2010, 18:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

und STANI KRIEGT IHR NICHT

Autor:  AC Didi [ Freitag 14. Mai 2010, 11:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

@wuschel,

da hier wohl niemand aus den eigen Reihen in der Lage sein
dürfte eine neue Mannschaft aufzubauen und in der
jüngsten Vergangenheit Trainer verpflichtet wurden, die nicht
direkt aus dem 2. Ligageschäft kamen , wird wohl jetzt ein
solcher gesucht.
Ein Trainer mit mehr Emotionen, der Vorlebt , eben mehr zu Aachen und
der Mentalität passt.

Eric Meijer ist jetzt als Sportdirektor der oberste Boss in Aachen, hat
alle Fäden in der Hand u. die 100% tige Reckdung von Aufsichtsrat u.
den Sponsoren.....er entscheidet ganz alleine....wird aber garantiert
nicht auch noch Trainer.
Willi zwar bei allen Fans beliebt als Trainer total ohne Erfahrung und wohl auch ohne A Schein.

Ich bin selber gespannt wer jetzt kommt.

Übrigens, ich habe hier bei euch gar keine Aufstiegseuphorie oder Freunde über den Aufstieg feststellen können , oder habe ich einen Thread übersehen?

SGG Didi

Autor:  duck112 [ Freitag 14. Mai 2010, 13:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

AC Didi hat geschrieben:
Übrigens, ich habe hier bei euch gar keine Aufstiegseuphorie oder Freunde über den Aufstieg feststellen können , oder habe ich einen Thread übersehen?

SGG Didi


Paß mal auf: Wie sollen wir hier schreiben, wenn wir auf dem Kiez am Feiern sind?!?
S001.gif

Im Ernst: Natürlich freuen wir uns! Ich selber war in Fürth dabei. Ich bin nur gerade selber dabei, das zu realisieren!

Im übrigen: Heute abend NDR kucken! Forza Ingolstadt!

Autor:  AC Didi [ Freitag 14. Mai 2010, 14:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

duck112 hat geschrieben:
AC Didi hat geschrieben:
Übrigens, ich habe hier bei euch gar keine Aufstiegseuphorie oder Freunde über den Aufstieg feststellen können , oder habe ich einen Thread übersehen?

SGG Didi


Paß mal auf: Wie sollen wir hier schreiben, wenn wir auf dem Kiez am Feiern sind?!?
S001.gif

Im Ernst: Natürlich freuen wir uns! Ich selber war in Fürth dabei. Ich bin nur gerade selber dabei, das zu realisieren!

Im übrigen: Heute abend NDR kucken! Forza Ingolstadt!



Achso ihr seit noch auf dem Kiez am Feiern S001.gif
Das freut mich , dass sich wenigstens einer Duck 112
hier so richtig öffentlich freut!
Ist ja auch klar, denn man steigt ja nicht regelmässig in die Buli
und dort zu etablieren ist ja auch nicht ganz einfach....
Einfach die Buli beherzt anpacken....nochmal.....wir waren 2006 viel
zu dämlich um 8 Spieltage vor Schluss mit damals schon 33 Punkten
die Liga zu halten. S018.gif S018.gif S014.gif

Übrigens, ich habe diese Saison wie immer durchschnittliche
gesamt 24 Alemanniaspiele live gesehen alle 17 Heim u. 7 Auswärtsspiele
incl. DFB Pokalspiel 2. Runde bei der SGE.
Mir reichts aber jetzt mit der S014.gif Alemannia S014.gif für diese Saison


Aha heute NDR ..ohja....Ingolstadt--Hansa......ohne Hansa Fans...
wir haben ja Hansa Fans dieses Jahr beim Turnier aus dem Pott zu Gast.
Also mit Ingolstadt kann ich nu überhaupt nix anfangen...wird bei denen Fussball oder Eishockey gespielt.?......Fankultur gleich NUll..Zuscherschnitt wenns hochkommt 5000.....aber Audi baut denen eine fette kleine Fussballarena für 15 000 Zuschauerschnitt .....nach dem Muster von Wehen-Wiesbaden S018.gif S018.gif S018.gif S018.gif
-----------------Auweia 2. Liga !! --------------------------

Autor:  AC Didi [ Freitag 14. Mai 2010, 14:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir haben mal wieder einen Trainer entlassen....

AC Didi hat geschrieben:
duck112 hat geschrieben:
AC Didi hat geschrieben:
Übrigens, ich habe hier bei euch gar keine Aufstiegseuphorie oder Freunde über den Aufstieg feststellen können , oder habe ich einen Thread übersehen?

SGG Didi


Paß mal auf: Wie sollen wir hier schreiben, wenn wir auf dem Kiez am Feiern sind?!?
S001.gif

Im Ernst: Natürlich freuen wir uns! Ich selber war in Fürth dabei. Ich bin nur gerade selber dabei, das zu realisieren!

Im übrigen: Heute abend NDR kucken! Forza Ingolstadt!



Achso ihr seit noch auf dem Kiez am Feiern S001.gif
Das freut mich , dass sich wenigstens einer Duck 112
hier so richtig öffentlich freut!
Ist ja auch klar, denn man steigt ja nicht regelmässig in die Buli
auf und dort zu etablieren ist ja auch nicht ganz einfach....
Aber einfach die Buli beherzt anpacken....
Wiederholung:.....wir die damalige Mannschaft war 2006 viel zu fahrlässig dämlich , naiv , hochnäsig arogannt vor lauter Intrigenkrieg 8 Spieltage vor Schluss mit damals schon 33 Punkten den Ligaerhalt einfach so wegzuschmeissen. S018.gif S018.gif S014.gif das ägert mich noch heute

Übrigens, ich habe diese Saison wie immer durchschnittliche
gesamt 24 Alemanniaspiele live gesehen alle 17 Heim u. 7 Auswärtsspiele
incl. DFB Pokalspiel 2. Runde bei der SGE.
Mir reichts aber jetzt mit der S014.gif Alemannia S014.gif für diese Saison


Aha heute NDR ..ohja....Ingolstadt--Hansa......ohne Hansa Fans...
wir haben ja Hansa Fans dieses Jahr beim Turnier aus dem Pott zu Gast.
Also mit Ingolstadt kann ich nu überhaupt nix anfangen...wird bei denen Fussball oder Eishockey gespielt.?......Fankultur gleich NUll..Zuscherschnitt wenns hochkommt 5000.....aber Audi baut denen eine fette kleine Fussballarena für 15 000 Zuschauerschnitt .....nach dem Muster von Wehen-Wiesbaden S018.gif S018.gif S018.gif S018.gif
-----------------Auweia 2. Liga !! --------------------------

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/